priority
Untertitel hier eingeben

leistungsübersicht - franchise

franchisegeber kurz fg

franchiseanwärter / nehmer kurz fn

  1. fn gibt wunschdestination bekannt
  2. fg recherchiert im zielland für geeignete objekte
  3. fn + fg reisen ins zielland ( kosten trägt der fn ) 
  4. fn mietet an 
  5. fn + fg unterschreiben franchisevertrag
  6. fg listet diese destination in smart-homes
  7. fn + fg reisen ins zielland und adaptieren nach smart-homes branding (qr-codes), wifi sichtschutzkamera beim eingang
  8. fn beginnt mit empfehlungsmarketing
  9. fg gibt  bei allen registrierten "freunden" die neue destination per newsletter aussendung bekannt
  10. fn macht eine 2 minuten videobotschaft und stellt seine destination vor - aussendungsbestandteil
  11. jeder fn hat 1x jährlich die möglichkeit eine 2 minuten videobotschaft an alle "freunde" per newsletter zu versenden, um aktuell zu bleiben
  12. fg übernimmt gegen 10 % umsatzgebühr die betreuung der webseite , der lfd. videoproduktionen , des reisecoachservice-whatsapp, des buchungs-danksagungsbriefes, der führung eines franchisegeber reportings - quartalsweise ( umsätze, fn gegenbesuche, 5 besten blogs, 5 negativsten blogs, "freundesliste", smart-homes franchisenehmer

smart-homes richtlinien

  1. smart-homes bieten folgenden mindeststandard im preis enthalten
  • 5 sterne security anlage
  • gemeinschaftspool
  • 1 appartement - voll möbliert - hoher standard
  • 2 schlafzimmer
  • 1 küche voll inventarisiert
  • 1 badezimmer
  • 1 terrasse oder balkon
  • 5 sterne bettwäsche , handtücher
  • 1 outdoor solar wifi kamera ( buchungsschutz )
  1. jeder smart-homes fn ist von seiner wunschdestination nicht finanziell abhängig (d.h. er kann auch smart-homes fn werden, um teil des clubs zu sein )
  2. jeder fn+fg ist berechtigt, mindestens 14 tage/p.a. als gast sich in andere smart-homes max. 14 tage vor der abreise , sich kostenlos einzubuchen ( ausser reinigungsgebühr ) ( jeder smart-homes fn , bekommt von der gegenseite einen 14 tages promocode ) - achtung: weitergabe erlaubt nur an registrierten freunden
  3. jeder fn , der gegen die ethikregeln "eines freundes" verstösst, kann aus dem club ausgeschlossen werden.
  4. jeder "freund" ist für seine "empfohlenen freunde" mitverantwortlich
  5. wertanpassung pro jahr 2,5 % beim vermietpreis
  6. monatlicher umsatzreport wird an den smart-homes franchisenehmer übermittelt

smart-homes zielvorgaben

10-26 smart-homes 5 sterne destinationen weltweit,

wobei auf eine sinnhafte verteilung geachtet wird ....